Leipziger Hörspielsommer 2018 und 2019, 3. Hörspiel-Manuskriptwettbewerb

2018 wurde der Text Frankierter Rückumschlag – Ein Lied für zwei Personen, Drucker und Reißwolf in der Shortlist der 10 besten Manuskripte des 3. Hörspiel-Manuskriptwettbewerbs des Leipziger Hörspielsommers gewählt. Die 10 ausgewählten Texte wurden während des Wintersemesters 2018/2019 von Studierenden der Studiengangs Experimentelles Radio der Bauhaus Universität Weimar umgesetzt. Beim Leipziger Hörspielsommer 2019 werden die Hörspiele präsentiert und die drei besten Umsetzungen, sowie die drei besten Manuskripte prämiert. 

 

H ö r s p i e l s o m m e r   2 0 1 9

Freitag, 12.7., 18 Uhr

3. Hörspiel-Manuskriptwettbewerb

 

Frankierter Rückumschlag. Ein Lied für zwei Personen, Drucker und Reißwolf

 

Manuskript von Felicitas Wetzel, in drei Fassungen produziert von (1) Laila Gerhardt, (2) Nadine Jachmann, (3) Julia Schneider

 

Eine Frau und ein Mann sitzen sich gegenüber. Auf dem Schreibtisch ein Drucker und ein Reißwolf. Die Dialoge spiegeln auf rhythmisch skurrile Art den Büroalltag der Vier wider.

 

H ö r s p i e l s o m m e r   2 0 1 8

Freitag, 13. Juli, 18 Uhr

Szenische Lesung der 10 ausgewählten Texte der Shortlist

 

www.hoerspielsommer.de

[ˈʃprɛçn̩ ] – Junges Nationaltheater Mannheim

Kostümdesign und Umsetzung Rauminstallation

Premiere: 18. Oktober 2019, 18:30 Uhr

Uraufführung 

www.nationaltheater-mannheim.de

Städtelabor Performing Arts Festival Berlin

28. Mai – 2. Juni 2019

Teilnahme am Residenz-Stipendium Städtelabor des Performing Arts Festival Berlin

www.performingarts-festival.de