Wurst im Ohr

Akustischer Currywurst Im-Biss

 

ARD Hörspieltage Karlsruhe 

11. – 14. November 2015

Foto: CTP - Peter Andeas Schmidt

Unter leckeren Hörschirmen, bei ranziger rot-weiß Romantik, brutzeln am Currywurststand die Ohren und glühen die Würste. Lass es dir auf der Zunge zergehen! Sprechende Würste, berührungsempfind-liche Hörspiele, Performances, Heimatabende, Soundhack-Stücke, Wurst-Happy-Hour, und Unerhörtes mehr. Das Festival am Wurststand lässt kein Ohr taub, der Biss ins Ohr wird zum akustischen, visuellen, taktilen, olfaktorischen und gustatorischen Erlebnis. Hol dir deine Hörspiel-Wurst, wer zuerst kommt, hört zuerst! 

 

Der Currywurststand ist Ausstellungsdisplay für Hörspiele, Imbissbude und Treffpunkt für die FestivalbesucherInnen der ARD Hörspieltage.

 

Klangwürste von und mit Anna Afijan, Oliver-Selim Boualam, Martin Buntz, Die Badischen, Alexander Ebel, Yuki Furi, Lukas Fütterer, Matthias Gräser, Frank Halbig, Alexander Hecht, Mara Ittel, Jo, Georg Lickleder, Simon Knebl, Katrin Köhler, Philippe Mainz, Sabine Schönfeldt, Eberhard Stett, Su, Eva Tatjana Stürmer, Christina Vinke, Franziska Bernadette Vogel, Thomas Weber, Iris Weigel, Felicitas Wetzel und Gästen.  

Idee: Eberhard Stett 

Künstlerische Idee: Felicitas Wetzel 

Künstlerische Leitung: Iris Drögekamp, Frank Halbig, Aaron Werbick, Felicitas Wetzel

Szenografie: Barbara Acevedo Strange, Simon Knebl, Anna Knöller, Minh Duc Pham

Grafik: Barbara Acevedo Strange, Simon Knebl, Eva Tatjana Stürmer

 

Mit freundlicher Unterstützung von Metzgerei René Ohr (Sinsheim-Dühren)

 

Produktion: SWR und HfG Karlsruhe 2015


Trailer

Wurst im Ohr - Es brutzelt im Currywurstwagen! Link zum Bericht der ARD über »Wurst im Ohr«