Sound Art
 
Für Hörspiele und Sound-Installationen verarbeitet und interpretiert Felicitas Wetzel gesammelte Klänge. Dabei verwendet sie O-Töne aus Interviews, Klänge aus Archiven oder Fieldrecordings.